Kirsten Sautmann



Ausbildung und Studium:

Rechtliche Betreuung (Hochschulzertifikatskurs), Hochschule Neubrandenburg und BeckAkademie Fernkurse

„Personalbetriebswirtin (VWA)“, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Osnabrück-Emsland e.V.

Studium der Erziehungswissenschaft (Universität Bielefeld)

Abschluss: Diplom-Pädagogin

Schwerpunkte: Berufliche Bildung, Bildungsplanung und Bildungsökonomie, Arbeits- und Organisationspsychologie

Sparkassenkauffrau


Fortbildungen:

  • ÜL B „Sport in der Prävention“ / Trainerin-C Fitness und Gesundheit, (Niedersächsischer Turnerbund)
  • DSV-Nordic Walking-Trainerin, (Deutscher Skiverband)
  • Life Kinetik® Trainerin PRO (Gehirntraining mit Bewegung), (Horst Lutz, Ebenhausen)
  • Kusleiterin "Das Rauchfrei Programm" (IFT München, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA))
  • M.O.B.I.L.I.S.-Trainerin - Bewegt abnehmen (Bereich Pädagogik/Psychologie)
  • GewichtsCoach - Gesund abnehmen (Kursleiterin Gewichtsreduktion)(Akademie für Gesundes Leben, Oberursel)
  • Train-the-Trainer-Ausbildung "Gelassen und sicher im Stress" (Prof. Dr. Gert Kaluza, Marburg)
  • Kursleiterin "Stressbewältigungstrainings für Kinder und Jugendliche" (Prof. Dr. Arnold Lohaus, Bielefeld)
  • Kursleiterin "Progressive Relaxation" (nach Jacobson), (Akademie des Klinikums Osnabrück)
  • Kursleiterin "Autogenes Training" (Paracelsus Schulen, Münster)
  • Kursleiterin "Entspannung für Kinder und Jugendliche" (Akademie für Gesundes Leben, Oberursel)
  • Mentalcoaching und Resilienztraining (AHAB-Akademie, Berlin)
  • Geschwistertrainerin, (Kompetenznetz Patientenschulung e.V., Osnabrück)
  • Asthma- und Neurodermitis-Trainerin (Asthma-Akademie LuftiKurs, Osnabrück)
  • Trainerin "FuN" - Eltern-Präventionsprogramm, (praepaed e.V. -  Verein für präventive Pädagogik, Aachen)
  • Elternberaterin/ Elternbegleiterin für Einrichtungen der Eltern- und Familienbildung, Familienzentren, Eltern-Kind-Zentren, Mehrgenerationenhäuser, Kindertagesstätten © (gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)


Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Mobil 01 52 - 23 99 32 55