"panta rhei" Das Leben ist Bewegung ...

... so hat bereits der griechische Philosoph Heraklit mit seinem Ausspruch das Leben mit einem Fluss verglichen, der immer fließt.

Auch heute ist dieser Ausspruch noch/wieder aktuell, denn z. B. sprechen Glücksforscher davon, dass Menschen, die sich im "Fluss" befinden, glücklicher sind. Um diesen zufriedenen Zustand zu erreichen, bedarf es ständiger Eigenwahrnehmung, Reflexion und ggf. Veränderungen.


"panta rhei": alles bewegt sich fort, alles ist im "Fluss" ...

Wir möchten Sie dabei unterstützen, denn:

"Nichts ändert sich, außer ich ändere mich.
        - Alles ändert sich, sobald ich mich verändere."


Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.

Anette Börger, Margret Niehenke und Kirsten Sautmann